KulturNacht 2017

Die „KulturNacht“… Jedes Jahr ein fantastisches Erlebnis, dieses Jahr unter dem Motto „Helden“. Und wieder zog sie die Menschenmassen an. Schüler, Familien und andere Besucher, die dabei sein wollen, wie die Klosterschule sie mit ihren Auftritten und Vorstellungen immer wieder aufs Neue überrascht, vom Anfang bis zum Ende. Was für einen Auftritt allein Herr Herzberg brachte, als er auf einem Tisch liegend auf die Treppe gestellt wurde, um vor den Augen aller Zuschauer zum Leben erweckt zu werden. Obwohl das Mikrofon nicht so recht wollte, hat er die Besucher unterhalten und die Kulturnacht eröffnet. Dann ging es auch schon weiter … Im Treppenhaus, wo der Elternchor mit drei Liedern überzeugte und die strömenden Massen zum Innehalten gebracht hat, in der Aula sowie im Studio, wo diverse Schülergruppen das Publikum mit ihren Darbietungen unterhalten haben. Zwischen den Pausen konnten die Besucher sich mit Speisen und Getränken versorgen und sich außerdem das druckfrische und erstmals vorgestellte KlosterBuch 2017 ansehen und käuflich erwerben (Foto). Dies war die letzte KulturNacht unter der Leitung unseres großartigen Noch-Schulleiters Ruben Herzberg.

Share your thoughts